Dr.
Ullrich Saurer

Managing partner

Lawyer since 2002

Contact

Office Graz
Tel.: +43-50-8060-291
Fax: +43-50-8060-201
u.saurer@hba.at

Resume

Education

  • Law studies in Graz (Mag. iur. 1990, Dr. iur. 1995)
  • Visiting researcher at Ludwig-Maximilians-University, Munich, Germany, working for Prof. Dr.Dr.h.c.mult. Claus-Wilhelm Canaris
  • Graduate of the course for legal information system at the Karl-Franzens-University Graz.

Professional experience

  • Managing partner at hba since 2012
  • Freelance lawyer since 2002
  • Associate at Dr. Kurt Berger, 2000 – 2002
  • Associate at Schönherr Barfuss, Torggler & Partner, 1998 – 2000
  • Contract assistant, Department of Commercial and Securities Law, Karl Franzens University, Graz, 1991 - 1998
  • Lecturer at several seminars and training events, for example ARS - Academy of Law, Taxes and Economics, RuSt (Law and Taxes) 2004 and 2010, guest lecturer at Karl Franzens University, Graz, at the Law Faculty of the University of Vienna, at Alpen-Adria University Klagenfurt and at the Vienna University for Business and Economics, the Austrian Chamber of Public Accountants and Tax Advisors, the Austrian Notarial Academy and other training events on the subjects of refund of contributions, equity replacement law, cash management, law of private foundations, duties of managing directors/ managing boards/ supervisory boards, business sucession, drafting of contracts and documents under the law of partnerships and company law, Austrian Business Code, etc.

Foreign languages

English

collapse

Publications

Publications

Saurer/Hartlieb/Zollner
SWK-Spezial Gründungspriviligierte GmbH
Linde Verlag 2014

Weitere Informationen…

Saurer/Uhl
Rechnungslegung bei GmbH & Co KG
Wirtschaftsblatt 5.3.2014

External link to decision

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 28.08.2013, 6 Ob 59/13 i
(Beschlussanfechtung), AnwBl 2014, 96

Download

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 19.12.2012, 6 Ob 233/12a
(Auslegung gesellschaftlicher Aufgriffsrechte), AnwBl 2013, 329

Download

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 19.12.2012, 6 Ob 235/12 w
(Geschäftsanteilskauf, Gewährleistung, Irrtumsanfechtung), AnwBl 2013, 330

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 16.11.2012, 6 Ob 47/11 x
(Zur Unternehmenssanierung und Nachschusspflicht), AnwBl 2013, 268

Saurer/Lausegger
Erdgasabgabenvergütung bei Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen
VwGH schafft endlich Klarheit über die Berechnungsmethode

taxlex 2013, 110

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 22.02.2012, 6 Ob 97/12a
(Zur Eintragung des Geschäftsführers einer Vorgesellschaft in das Firmenbuch), AnwBl 2013, 7

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 16.02.2012, 6 Ob 203/11p
(Zur Unternehmerqualifikation einer Kapitalgesellschaft & Co), AnwBl 2013, 7

Saurer
Kommentierung der §§ 48-56, 60, 100 f, 122-124 AktG
in Doralt/Nowotny/Kalss (Hrsg.), Kommentar zum Aktiengesetz (2012)

Saurer
Überlegungen zur Kapitalausstattung bei der GmbH und AG unter besonderer
Berücksichtigung der ausgegliederten Rechtsträger im Bereich der „Daseinsvorsorge“

in FS-Jud (2012), 549

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 18.07.2011, 6 Ob 33/11p
(Zum Verbot der Einlagenrückgewähr), AnwBl 2012, 304

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 17.12.2010, 6 Ob 244/10s
(Zur Antragslegitimation potenziell Begünstigter nach § 35 Abs 4 PSG), AnwBl 2011, 257

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 19.03.2010, 6 Ob 169/09k
(Zum Stimmverbot bei der GmbH), AnwBl 2010, 399

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 19.11.2008, 3 Ob 172/08b
(Pfändung und Anordnung des Freihandverkaufs des Geschäftsanteils), AnwBl 2010, 6

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 02.04.2009, 8 Ob 141/08f
(nachvertragliches Wettbewerbsverbot eines abtretenden Gesellschafters), AnwBl 2009, 469

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 01.10.2008, 6 Ob 132/08t
(Anmeldung einer Einbringung samt Nachtrag), AnwBl 2009, 255

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 21.02.2008, 6 Ob 11/08y
(Zu den Grenzen des Informationsanspruchs des GmbH-Gesellschafters), AnwBl 2009, 51

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 29.11.2007, 1 Ob 130/07k
(Übertragung vinkulierter Geschäftsanteile durch Verschmelzung), AnwBl 2008, 483

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 9.3.2006, 6 Ob 166/05p
(Treuepflicht von Stiftern), AnwBl 2008, 10

Saurer/Plankensteiner
Squeeze-Out bei der Bank Austria Creditanstalt AG: Kleinaktionäre wetzen das Messer
M&A Review 2007, 291

Saurer
Atypische Finanzierungsleistungen im EKEG
Kalss/Rüffler (Hrsg), Eigenkapitalersatz im österreichischen, italienischen und slowenischen Recht (2004), 135

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OLG Wien 30.1.2006, 28 R 316/05d
(Wortlaut einer Unbedenklichkeitsbescheinigung), AnwBl 2007, 452

Saurer
Handlungsbedarf des Aufsichtsrats bei Missbrauch von Insiderinformationen durch ein Vorstandsmitglied?
Ecolex 2003, 736

Saurer
Die aktienrechtliche Sonderprüfung und die Geltendmachung von Ersatzansprüchen
in FS-Wundsam (2003), 567

Saurer
Entscheidungsanmerkung zu OGH 26.6.2001, 1 Ob 290/00d
(Buchvermerk, Sicherungszession als Fall der Einlagenrückgewähr), AnwBl 2002, 253

Saurer
Anmerkungen zu OGH 11.11.1999, 6 Ob 4/99 b – Downstream-merger
Österreichisches Anwaltsblatt, AnwBl 2001, 78

Saurer/Jud
Zum Erwerb von eigenem Partizipationskapital durch eine Aktienbank
Zeitschrift für das gesamte Bank- und Börsenwesen, ÖBA 1998, 169

Saurer
Sicherheitsleistungen zugunsten eines Gesellschafters, Kritische Bemerkungen
zu OGH 4 Ob 2078/96 h

RdW 1998, 593

Saurer/Jud
Bankeinbringung nur gegen Ausgabe neuer Aktien zulässig?
NZ 1997, 4

Saurer/Jud
Eigene Aktien im EU-GesRÄG, Erfassen §§ 51 Abs 2 und 66 AktG idF EU-GesRÄG alle in Mehrheitsbesitz stehenden Unternehmen?
RdW 1996, 252

Saurer
Die verbotene Einlagenrückgewähr beim Downstream-Merger – Eine Replik zu Aman, Down Stream Fusion
RdW 1996, 155

Saurer
Aktienrechtliche Grenzen beim Downstream-Merger
NZ 1995, 169

Saurer
„Leveraged Management Buy-Out – Eine fallbezogene Analyse aus aktien-, handelsbilanz- und steuerrechtlicher Sicht“
(1995), Walther Kastner Anerkennungspreis 1996, Hauptpreis des Rudolf Sallinger Fonds 1996

collapse

Lectures

Lectures

08.06.2017

Startup Playground hosted by Up to Eleven im Rahmen des Fifteen Seconds Festivals 2017
Lecturer: Dr. Ullrich Saurer

FIFTEEN SECONDS FESTIVAL 2017; Stadthalle Graz
You can find more information here

30.03.2017

"So sicher, wie ein Sparbuch" - Aktuelle Entscheidungen zur Anlageberaterhaftung und Erfahrungen aus der anwaltlichen Praxis
Lecturer: Dr. Ullrich Saurer, Mag. Klaus Pateter

Universität Graz, SZ 15.22; 17:30 Uhr
You can find more information here

07.03.2017

Übertragung von Gesellschaftsanteilen
Lecturer: Dr. Ullrich Saurer

weitere Vortragende: WP/StB Dr. Klaus Rabel, Univ.-Prof. Dr. Johannes Zollner; Sitzungszimmer der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, ReSoWi Zentrum

06.07.2016

Der Geschäftsführervertrag im Fokus der Abgabenbehörden / (steuer)rechtliches Optimierungspotential - Möglichkeiten und Grenzen
Lecturer: Mag. Doris Braun, Dr. Ullrich Saurer

hba Graz, 17:00 Uhr

14.04.2016

Investitionen in Immobilien – Vorsorge, aber richtig!
Lecturer: Mag. Lukas Held, LL.M., Dr. Ullrich Saurer, Dr. Monika Tamisch

hba Graz, 18:00 Uhr

24.11.2015

Geschäftsführer- / Vorstandshaftung: Der schmale Grat zwischen Sorgfalt und Untreue
Lecturer: Dr. Ullrich Saurer, Mag. Johannes Zink

weitere Vortragende: WP/StB. Mag. Markus Trettnak, BDO Austria GmbH; hba Graz, 18:00 Uhr

  • Vortragsunterlagen hba zum Download

  • Vortragsunterlagen BDO zum Download
  • 12.11.2015

    Innovative Finanzierungsinstrumente für Start-Up-Unternehmen
    Lecturer: Dr. Ullrich Saurer, Mag. Klaus Pateter

    weitere Vortragende: WP/StB/UB Univ.-Lekt. Mag. Erhart Lausegger (LBG), Dr. Matthias Ruhri; ReSoWi G2, SZ15.22
    You can find more information here
    „Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts.“ Das gilt auch für die beste Geschäftsidee. Für Jungunternehmer und Gründer gibt es neben den klassischen Finanzierungsformen zahlreiche Möglichkeiten, um Mittel für die Umsetzung ihrer Geschäftsidee zu lukrieren. In ihrem Vortrag bieten Ihnen RA Dr. Ullrich Saurer (hba), WP/StB/UB Univ.-Lekt. Mag. Erhart Lausegger (LBG), RAA Mag. Klaus Pateter (hba) und Dr. Matthias Ruhri (Uni Graz/Workout Deals) einen Überblick über den Markt und die Möglichkeiten sowie die Vor- und Nachteile innovativer Finanzierungsformen für Start-Up-Unternehmen. Dabei kommt selbstverständlich auch das brandneue Gesetz über alternative Finanzierungsformen zur Sprache. Praxisnahe Eindrücke vermitteln unsere Vortragenden bei der Besprechung der Finanzierungshistorien von Runtastic und BodyCult. Im Anschluss stehen unsere Redner dem Publikum im Rahmen einer Diskussionsrunde Rede und Antwort.

    05.02.2015

    Einlagenrückgewähr - verdeckte Gewinnausschüttung
    Lecturer: Dr. Ullrich Saurer

    weitere Vortragende: Univ.-Prof. Dr. Johannes Zollner, Univ.-Prof. Dr. Johannes Heinrich; BKS Zentrale, St. Veiter Ring 43, Klagenfurt; 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
    You can find more information here

    13.11.2014 in Graz

    Die gründungsprivilegierte GmbH - Erste Erfahrungsberichte
    Lecturer: Dr. Saurer

    weitere Vortragende: ADir. Bernhard Jauk, Univ.-Prof. Dr. Johannes Zollner; 18:30 Uhr, Hotel Wiesler, Grieskai 4-8, Graz
    You can find more information here
    Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an
    m.bretterklieber@hba.at

    6.11.2014

    Einlagenrückgewähr - ein Update
    Lecturer: Dr. Saurer

    weiterer Vortragender: Univ.-Prof. Dr. Johannes Zollner; Sitzungszimmer der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, ReSoWi Zentrum, Bauteil A, 2. Stock, Universitätsstraße 15, Graz
    You can find more information here

    12.05.2014

    Privatstiftung - Steuerliche und zivilrechtliche Rahmenbedingungen sowie ausgewählte stiftungsrechtliche Fragestellungen
    Lecturer: Dr. Saurer

    Weiterer Vortragender: Mag. Peter Stanzenberger/BDO Graz; AWAK Wien, von 09:00 - 17:30 Uhr
    You can find more information here

    22.01.2013

    GRAZER PRIVATRECHTLICHER DIALOG
    Lecturer: Dr. Saurer

    Weitere Vortragende: Univ.-Prof. Dr. Johannes Zollner; Graz, von 18:00 bis 21:00 Uhr
    You can find more information here

    collapse